+49 (0)30 318 083 - 60
 

Kurs-Value-Verhältnis Umstellung

KKV-Einführung ins Unternehmensreporting

Das cfrv hat es sich zum Ziel gesetzt, einen Beitrag zu der Verbesserung der Informationseffizienz des Kapitalmarkts zu leisten. Das von uns entwickelte KVV-Konzept soll einerseits Investoren bei ihrer Investitionsentscheidung unterstützen, andererseits es aber auch den Unternehmen ermöglichen, am Kapitalmarkt fair bewertet zu werden. Deshalb unterstützen wir Sie als börsennotiertes Unternehmen gerne umfassend bei der Implementierung des KVV in ihr Value Reporting.

Unsere Unterstützung richtet sich dabei an dem Bedarf Ihres Unternehmens aus und reicht von der Datenlieferung über ein Beratungs- und Schulungsangebot bis zu der praktischen Umsetzung in Ihrem Unternehmen. Die einzelnen Bestandteile bauen aufeinander auf, können jedoch prinzipiell auch einzeln in Anspruch genommen werden.

KVV-Implementierung bei Unternehmen

KVV-Datensätze | Benötigte Informationen im Detail

Für die Berechnung des KVV sind sowohl Marktdaten als auch Informationen aus dem Reporting notwendig. Die für Sie relevanten historischen und aktuellen Datensätze umfassen dabei auch die Unternehmen Ihrer Peer-Group, damit Sie einen direkten Vergleich zu Ihren Wettbewerbern ziehen können. Wir stellen Ihnen die Daten gerne gegen ein geringes Entgelt zur Verfügung – einmalig für die Prüfung des Konzepts und später laufend bei der Implementierung des KVV in Ihre Investor- Relations-Strategie.

KVV-Workshop | Beratung & Training aus erster Hand

Bei einem ein- oder zweitägigen Workshop bei Ihnen im Hause erläutern wir Ihnen gerne das KVV-Modell ausführlich und entwickeln mit Ihnen gemeinsam ein Konzept, wie das KVV in Ihr Reporting integriert werden kann. Den Schwerpunkt des Konzepts bildet dabei die Beantwortung der Frage, wie das KVV in Ihrem Unternehmen auf die operativen Bereiche konkret heruntergebrochen werden kann, um Ihnen die aktive Steuerung des KVV zu ermöglichen.

Da für den Workshop die KVV-Datensätze benötigt werden, bieten wir Ihnen diese beiden Bestandteile in einem Paket zu ermäßigten Konditionen an.

KVV-Implementierung | Effektive Umsetzung vor Ort

Wenn Sie die künftige Bedeutung des KVV für Ihr Unternehmen erkannt haben und Sie Ihr Value Reporting entsprechend anpassen möchten, unterstützen wir Sie gerne auch bei der operativen Umsetzung. Im Zentrum der Implementierung steht neben der inhaltlichen Beratung zum KVV die IT-seitige Integration in Ihre Systeme. Gerne sprechen wir Ihnen auch eine Empfehlung für eine geeignete Softwarelösung aus, mit der Ihre Segmente und Cash Generating Units entsprechend Ihres IFRS-Accountings abgebildet und für die KVV- Berechnung genutzt werden können. Sie erreichen damit eine maximale Kongruenz zwischen der Rechnungslegung nach IFRS und dem optionalen Value Reporting nach KVV, mit welchem Sie sich gegenüber anderen Unternehmen profilieren können.

Die Unterstützung bei der Implementierung umfasst erfahrungsgemäß ein bis zwei Wochen. Da die Integration von Größe und Struktur Ihres Unternehmens abhängig ist, erstellen wir Ihnen gerne ein qualifiziertes Angebot für diese Leistung auf Basis der Erkenntnisse des vorhergehenden Workshops.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Sie sind an einer Implementierung des KVV in Ihrem Unternehmen interessiert?